PROJEKT

Windpark Krampfer I


UNSERE AUFGABEN

Die Errichtung und Inbetriebnahme von sechs Windenergieanlagen des Typs Nordex N131, Errichtung der notwendigen Infrastruktur und Außerbetriebnahme und Demontage von zwölf Windenergieanlagen des Typs Gamesa G58.

Kennzahlen

BodenbewegungTiefbau

0

Verbauter BetonFundamentbau

0

Verlegtes MS-KabelKabeltiefbau

0m

Projektbeschreibung

In der Gemeinde Plattenburg startete im Mai 2015 das Repowering Projekt Windpark Krampfer I. Die VAUWERK hatte den Auftrag zwölf Anlagen des Typs Gamesa G58 rückzubauen und sechs weitere Anlagen des Typs Nordex N131 3000 kW / 3300 kW an das 110 kV Umspannwerk Kuhsdorf anzuschließen.

Die Bestandsanlagen inkl. Fundamente und die nicht mehr benötigte Infrastruktur wurden bis August 2015 vollständig demontiert. Für die Errichtung der neuen Anlagen wurden von August bis Dezember 2015 ca. 6,5 km neue Wege errichtet bzw. alte Wege ausgebaut. Parallel wurden 38 km Mittelspannungskabel verlegt und die sechs Fundamente errichtet. Im Dezember 2015 konnte die erste Windenergieanlage errichtet werden und die erste Kilowattstunde einspeisen. Mitte April wurde die letzte Anlage in Betrieb gesetzt.

Die ca. 200 m hohen Anlagen haben eine Leistung von 18,3 MW und produzieren jährlich 54.000.000 kWh elektrischen Strom.

Projektstandort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Galerie

Windpark Bargeshagen

VAUWERK GmbH
Strandstraße 95
18055 Rostock

+49 381 202 611 25

HIER FINDEN SIE UNS

KONTAKT


Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden